header

Erstmals beging das Fatimaweltapostolat der Diözese Würzburg den Festtag der heiligen Seherkinder Francisco und Jacinta, die Papst Franziskus anlässlich seines Besuches zum Jahrhundertjubiläum in Fatima heiliggesprochen hat, mit einem festlichen Hochamt in St. Peter und Paul in Würzburg.

Besinnungstag zum Abschluss des Jubiläumsjahres. Zum Abschluss des Jahrhundertjubiläums hatte das Fatimaweltapostolat zum traditionellen Besinnungstag ins Exerzitienhaus Himmelspforten geladen und über 120 Fatimafreunde folgten am 28.10.17 der Einladung.

100 Jahre Sonnenwunder von Fatima -Abschluss des Jubiläumsjahres des Fatimaweltapostolates

Weihbischof Florian Wörner aus Augsburg zu Gast in der Wallfahrtskirche

Beeindruckendes Zeugnis des Glaubens

Pilgermadonna in der Pfarreiengemeinschaft "St. Vitus im Vorspessart"

Maria geht uns mahnend und bittend voran - Fatimatag mit Erzbischof Burger

"Wer an das Evangelium glaubt, achtet auch die Würde aller Menschen."

Pilgermadonna in vielen Pfarreien des Bistums zu Gast

Zweitagesfahrt des Fatimaweltapostolates im Jubiläumsjahr nach Altötting

­