header

ROM/WÜRZBURG. Auf Initiative des Fatima-Weltapostolates und der Marianischen Männersodalität Aschaffenburg feierte Bischof Dr. Friedhelm Hofmann am 13. Oktober 2013 im Würzburger Dom den Marianischen Ehrentag im Jahr des Glaubens. Bischof Friedhelm folgte damit dem Beispiel von Papst Franziskus, der die Einladung Papst Benedikt XVI. an die marianischen Bewegungen bekräftigt hatte, am 12. und 13. Oktober 2013 nach Rom zu kommen und setzte im Würzburger Dom zusammen mit den Gläubigen diesen besonderen marianischen Akzent im Jahr des Glaubens. Auch in Lourdes, Kevelaer, Altötting und vielen anderen marianischen Gnadenorten fand dieser Tag statt.Wir danken allen Gläubigen die nach Würzburg kamen, um unseren Glauben zu stärken und gemeinsam die Gottesmutter zu verehren!
­